fgi_logo_white_ohne_rand

SPÜLSTROMDROSSEL

SPÜLSTROMDROSSEL

FÜR WAND-WC's

Sollte der Spüldruck für den Spülvorgang zu gering oder zu stark sein, kann dieser an der Heberglocke des Vorwandelementes reguliert werden.

Alternativ dazu kann auch eine Universal-Spülstromdrossel für spülrandlose WC’s direkt am Zulaufrohr des WCs montiert werden, welche im Lieferumfang enthalten ist.Die Montage kann entweder an der Keramikseite oder an der Spülkatenseite vorgenommen werden.

An der Keramikseite zum WC reduziert sich der Spülstrom dann um ca. 40%, mit der Montage an der Seite zum Spülkasten um ca. 30%.

Spülstrom in l/s nach DIN-EN 997

- 40%

Wasserdruck bei Montage
an der Keramikseite

-30%

Wasserdruck bei Montage 
an der Spülkastenseite

EnglishGermanItalian